Neue Mobilität von Jeep®

Die 4xe Plug-In-Hybridtechnologie stellt sich den Herausforderungen moderner Mobilität anhand zweier Motoren - einem elektrischen und einem Benziner. Beide dienen der Steigerung der legendären Jeep® Performance. 

Die Jeep® Revolution

Effizienz und Leistung: Die Technologie des neuen 4xe Plug-In-Hybrid verbessert jeden Aspekt der Mobilität. Der neue Jeep® Compass 4xe Plug-In-Hybrid ist mit der effizientesten Hybridmotoren-Konstellation ausgerüstet, die nichts von der ikonischen Jeep® Performance abgibt. Kraft und Nachhaltigkeit gehen jetzt Hand in Hand.

Ruhe bitte - der Compass ist angekommen

Der neue Jeep® Compass 4xe Plug-In-Hybrid liefert bis zu 240 PS Systemleistung und erreicht eine Beschleunigung von 0-100 km/h in 7,3 Sekunden*. Wenn nur der Elektromotor benutzt wird, können Sie mehr als 40 km mit einer vollen Batterieladung fahren, ohne Emissionen und in völliger Lärmfreiheit.

*Schnellste Zeit beim Jeep® Compass 4xe mit einem 240-PS-Motor.

SILENCE, COMPASS HAS ARRIVED

Freie Wahl

Beim Jeep® Compass 4xe Plug-In-Hybrid können Sie aus zwei unterschiedlichen Motorkonfigurationen wählen, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

190 PS
240 PS
190 PS
Verbrennungsmotor
1,3L 4-Zylinder 130 PS Turbo-Benzinmotor
AT6 4xe
Der in zwei Leistungsstufen mit 130 PS und 180 PS verfügbare 1,3L Turbobenzinmotor zeichnet sich durch signifikant verbesserte Leistung, geringere Lärmentwicklung und einen geringeren Verbrauch als die Vorgängergeneration aus.
ELEKTROMOTOR
60 PS ELEKTROMOTOR
Der Elektromodus bietet ein komplett neues Fahrerlebnis. Der Respekt für die Umwelt ist mit Null-CO2-Ausstoß, einer Reichweite von mehr als 40 km und einer neuen geräuschlosen Mobilität gewährleistet.
240 PS
VERBRENNUNGSMOTOR
1,3L 4-Zylinder 180 PS Turbo-Benzinmotor
AT6 4xe
Der in zwei Leistungsstufen mit 130 PS und 180 PS verfügbare 1,3L Turbobenzinmotor zeichnet sich durch signifikant verbesserte Leistung, geringere Lärmentwicklung und einen niedrigeren Verbrauch als die Vorgängergeneration aus.
ELEKTROMOTOR
60 PS ELEKTROMOTOR
Der Elektromodus bietet ein komplett neues Fahrerlebnis. Der Respekt für die Umwelt ist mit Null-CO2-Ausstoß, einer Reichweite von mehr als 40 km und einer neuen geräuschlosen Mobilität gewährleistet.
190CV
240CV
Technische Daten
Anzahl der Zylinder
4 Zylinder
4 Zylinder
Leistung (kW @UpM)
95,6 (130) @ 5.500/ 45 (60) @ 4.000
132.4 (180) @ 5.750 / 45 (60) @ 4.000
Max. Drehmoment (kW @ UpM)
270 @ 1.850/250
270 @ 1.850/250
Kraftübertragung
Max. Torque (kW @ rpm)
6-Gang-Automatik
6-Gang-Automatik
Leistung
Beschleunigung 0-100 km/h (s)
7.9
7.3
Höchstgeschwindigkeit (km/h)
183
200
Verbrauch
Fuel (l/100km)
2.0
2.1
CO2-Emissionen (g/km):
46
45

Versuchen Sie die Version 4x2

Der neue Jeep® Compass ist in drei Antriebs-Levels mit 130 oder 150 PS 1,3L T4-Benzinmotoren oder mit dem 130 PS 1,6 Multijet II Dieselmotor lieferbar.

Mehr Entdecken

6-Gang-Automatikgetriebe

Die Performance des Jeep® Compass 4xe Plug-In-Hybrid kombiniert Leistung und einfaches Handling. Dafür sorgt schon der Komfort des 6-Gang-Automatikgetriebes. Der neue Antriebsstrang zeichnet sich durch bessere Ansprechbarkeit und raschere Beschleunigung aus. Das Fahrerlebnis wird insgesamt flüssiger. Perfekt auf Stadtstraßen und ein Muss auf Überlandstraßen.

6-SPEED AUTOMATIC TRANSMISSION
HYBRID MODE SELECTOR

HYBRIDMODUS-WAHLSCHALTER

Der neue Jeep® Compass 4xe Plug-In-Hybrid ermöglicht die Auswahl aus drei Fahrmodi: Hybrid - nutzt beide Motoren, Electric - nutzt nur den Elektromotor und senkt CO2-Emissionen auf null, und E-Save, bei dem die Batterieladung erhalten bleibt oder sogar aufgeladen wird.

SELEC-TERRAIN®

SELEC-TERRAIN®

Optimale Bewältigung jedes Untergrunds. Der komplett neue Jeep® Compass 4xe Plug-In-Hybrid ist mit der Selec-Terrain® Traktionskontrolle ausgerüstet, die Ihnen die Wahl zwischen vier dynamischen Fahrmodi bietet: Auto, Schnee, Sand/Mud und Sport. Mit dem exklusiv für die 4xe Plug-In-Hybridversion verfügbaren Trailhawk®-Paket wird ein fünfter Modus hinzugefügt: Rock - perfekt für extremstes Terrain.

Anhängelast

Der neue Jeep® Compass 4xe Plug-In-Hybrid kann mit einer ausgezeichneten Anhängelast* aufwarten, ideal für alle, die einen dynamischen Lebensstil bevorzugen. Somit können der Pop-up Camper oder Anhänger für ein kleines Boot, ein Motorrad oder ein Schneemobil problemlos mitgeführt werden.

1,3L 4-Zylinder  130 PS Turbolader-Benzinmotor
1,3L 4-Zylinder 130 PS Turbolader-Benzinmotor

AT6 4x4 Low

1250
1.3L 4-cylinder 180 HP Turbocharged Petrol engine
1,3L 4-Zylinder 180 PS Turbobenzinmotor

AT6 4x4

1250

FAQ

4xe Technologie

Welche Arten von Elektro-/Hybridmotoren gibt es?

- ICE (Internal Combustion Engine): Alle Arten von Verbrennungsmotoren, ob mit Benzin, Diesel, Erdgas, Flüssiggas etc. betrieben.
- MHEV (Micro/Mild Hybrid Electric Vehicle): Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen geladen. Es ist nicht möglich im vollelektrischen Modus zu fahren.
- HEV (Hybrid Electric Vehicle): Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Batterie wird durch den Verbrennungsmotor und durch regeneratives Bremsen geladen. Die Batterieleistung ermöglicht kurze Fahrten im vollelektrischen Modus.
- PHEV (Plug-in Hybrid Electric Vehicle): Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor. Die Ladung des Akkus erfolgt über eine externe Quelle (Ladedose) und durch regeneratives Bremsen. Die Batterieleistung ermöglicht längere Fahrten im rein elektrischen Modus.
- BEV (Battery Electric Vehicle): Der Antrieb erfolgt ausschließlich über einen Elektromotor. Es wird rein elektrisch gefahren und das Laden erfolgt nur durch eine externe Quelle und regeneratives Bremsen.
- REV: hat einen kleinen benzinbetriebenen Generator, um die Batterie aufzuladen und die Reichweite bei niedrigem Batteriestand zu erhöhen.

Warum hat sich Jeep® für eine Plug-In-Hybridlösung entschieden?

Ein Plug-In-Hybridantrieb ist die beste Lösung, um die jeweiligen Stärken sowohl von Verbrennungsmotoren als auch Elektromotoren zu nutzen. Darüber hinaus garantiert der Plug-In-Hybrid innerhalb der Hybridwelt ein optimales Gleichgewicht zwischen elektrischer Reichweite, Ladezeit, Kraftstoffverbrauch, Fahrvergnügen und Leistung.

Was sind die Vorteile eines Plug-In-Hybridfahrzeugs?

Plug-In-Hybridautos bieten viele der Vorteile von Elektrofahrzeugen, wie niedrige Betriebskosten, eine geräuscharme Fahrt und emissionsfreies Fahren (im reinen Elektromodus), während sie die Flexibilität eines herkömmlichen Verbrennungsmotors für längere Fahrten gewährleisten, ohne dass die Batterie aus einer externen Quelle aufgeladen werden muss. Die Kombination aus Verbrennungsmotor und Elektromotor ermöglicht es ein höheres Drehmoment und mehr Leistung zu liefern als herkömmliche Motoren mit größerem Hubraum.
Der Jeep® 4xe stellt eine fortschrittliche Lösung dar, die Sicherheit, Leistung und Fahrspaß erhöht, indem sie eine deutliche Senkung der Betriebskosten sowie der Emissionen gewährleistet und eine hohe vollelektrische Reichweite bietet.

Um welche Art von Elektroauto handelt es sich bei Jeep® Renegade, Compass und Wrangler 4xe?

Jeep® Renegade, Compass und Wrangler 4xe sind Plug-In-Hybrid Elektro 4x4 Fahrzeuge, die mit einem Benzinmotor ausgestattet sind, der die Vorderräder antreibt, und einem Elektromotor, der die Hinterräder antreibt. Das Fahrzeug steuert die beiden Motorvarianten selbstständig an, damit eine vollautomatische Zusammenarbeit der Motoren möglich ist. Der Elektromotor wird von einer 11,4 oder 17,3 kWh Batterie angetrieben, die während der Fahrt durch regeneratives Bremsen und extern über eine Steckdose aufgeladen werden kann. Die Batterie ermöglicht es dem Fahrzeug, bei voller Ladung mehr als 40 km rein elektrisch zurückzulegen - eine Reichweite, die die meisten täglichen Fahrten abdecken kann. Unterschreitet der Ladezustand ein Mindestlevel, greift der Benzinmotor automatisch ein, um die Batterie während der Fahrt aufzuladen, so ist eine ständige Verfügbarkeit des Allrad-Antriebs gewährleistet.

Welche spezifische Technologie wird bei den neuen Modellen Jeep® Renegade, Compass und Wrangler 4xe gegenüber den traditionellen Modellen angeboten?

Jeep® 4xe Modelle ermöglichen es dem Kunden, in mehreren Modi zu fahren: Elektrischer, Hybrid- sowie e-Save-Modus. Der e-Save-Modus erhält den Ladezustand der Batterie möglichst hoch, etwa um bereit zu sein für einen Bereich mit Zufahrtsbeschränkungen auf vollelektrischen Betrieb umzuschalten. Neue e-Features wie Eco-Coaching, regeneratives Bremsen und die Standheizung bzw. –kühlung (die über ein Mobiltelefon oder den spezifischen Timer im Infotainment-Display des Fahrzeugs aktiviert werden können) sind ab sofort verfügbar. Darüber hinaus werden die 4xe-Modelle mit spezifischen Funktionen ausgestattet, darunter ein spezielles Kombiinstrument, ein spezieller Menüpunkt im 8,4''-Infotainmentsystem und eine neue Auswahlmöglichkeit als Selec-Terrain-Modus: Sport, für optimierte Leistung des Fahrzeugs.

Sind die neuen Jeep® Renegade, Compass und Wrangler 4xe „trailrated®“?

Ja, die neuen Jeep® 4xe Modelle sind die leistungsfähigsten 4x4 Plug-In-Hybrid SUVs auf dem Markt. Die Elektrifizierung verbessert ihre legendäre Geländegängigkeit weiter, dank des hohen und sofort verfügbaren Drehmoments des Elektromotors und der Fähigkeit, ihn beim Anfahren und bei der Fahrt auf den anspruchsvollsten Offroad-Strecken, bei denen ein geringes Tempo erforderlich ist, äußerst präzise zu regeln.

Was werden die Hauptmerkmale der neuen Jeep® 4xe Modelle in Bezug auf die Konnektivität sein?

Die neuen Jeep® 4xe Modelle werden über modernste Konnektivitätssysteme verfügen. Jeep® Renegade, Compass und Wrangler 4xe werden etwa standardmäßig mit den neuen UConnect™ Services ausgestattet sein und dadurch Kunden innovative Dienstleistungen rund um Sicherheit, Schutz und Komfort bieten. Das Uconnect™-System stellt sicher, dass Jeep® 4xe Kunden über eine eigene My Uconnect™ Smartphone App immer über den Status ihres Fahrzeugs informiert sind. Mit dieser App kann auch die Ladung des Jeep® 4xe gesteuert und überwacht werden, es können Ladestationen lokalisiert und auch noch von zuhause aus die Fahrzeug-Innentemperatur angepasst werden. Ähnliche Uconnect™ Services werden für alle zukünftigen Jeep®-Modelle verfügbar sein.

Was bedeutet Systemleistung?

Dieser Wert stellt die maximal verfügbare Leistung dar, die aus der Kombination von Verbrennungsmotor und Elektromotor bei übereinstimmender Drehzahl resultiert.

Aufladen

Wie lange dauert das Aufladen der Batterie?

Die Batterie Ihres Jeep® 4xe kann unter 3 Stunden vollständig aufgeladen werden, ist aber von unterschiedlichen Faktoren abhängig, und bei Bedarf kann die Ladegeschwindigkeit auch aktiv gedrosselt werden, um Ihr Hausnetz zu entlasten.

Verfügt das System über einen Schnelllademodus oder nur über einen Standardlademodus?

Das Ladesystem ermöglicht schnelles Laden bis zu 6,6 kW.

Wie kann ich meinen Ladevorgang einstellen?

Über das Infotainmentsystem des Fahrzeugs oder über die My Uconnect App. Während des Ladevorgangs zu Hause kann der Kunde die gewünschte Ladezeit einstellen (z.B. über Nacht) und kann die Leistungsstufe des Ladeprogramms über einen eigenen Bereich im Infotainmentsystem auswählen. Die Leistung geht von Stufe 1 (min) bis 5 (max), was sich natürlich auf die Ladezeit auswirkt.

Was passiert, wenn die Batterie leer wird während Sie unterwegs sind?

Der ICE-Motor (Verbrennungsmotor) garantiert zu jeder Zeit ein vorankommen und schaltet sich bei Unterschreiten eines Mindestladezustands der Batterie ein, um eine sichere Weiterfahrt auf der Straße zu ermöglichen. Durch die Kombination der beiden Technologien brauchen Sie keine Reichweitenangst haben.

Was passiert, wenn man vergisst die Batterie aufzuladen?

Die Leistung des 4x4 Antriebs ist immer gewährleistet. Durch den ICE – Motor (Verbrennungsmotor) kann die Batterie des Fahrzeugs während der Fahrt aufgeladen werden.

Hat die Außentemperatur einen Einfluss auf die Batterien?

Die Batterien sind so konzipiert, dass sie bei allen normalen Temperaturen des Jahres einwandfrei funktionieren. Wird das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum sehr warmen Temperaturen ausgesetzt, kann sich die Reichweite verringern, da Energie zum Kühlen der Batterien verwendet wird. Ebenso wird bei sehr niedrigen Temperaturen die Reichweite reduziert, da Energie zur Erwärmung der Batterie verwendet wird. Die Batterien können Temperaturen von bis zu -40° C ausgesetzt werden.

Welche Methoden gibt es, um das Fahrzeuge aufzuladen?

Das Fahrzeug kann entweder während der Fahrt oder durch Anschluss an eine externe Steckdose aufgeladen werden.

Wie laden Jeep® Compass, Renegade und Wrangler 4xe die Batterie während der Fahrt auf?

Dies ist möglich durch:
1)Regeneratives Bremsen: Bei konventionellen Fahrzeugen wird die Bremsenergie vollständig über die Bremsscheiben in Wärmeenergie umgewandelt und geht somit verloren. Die Jeep® 4xe Modelle haben die Möglichkeit, Bremsenergie in elektrische Energie umzuwandeln und in der Hochvoltbatterie zu speichern. Dazu schaltet der Elektromotor bei Verzögerungsvorgängen in den Generatorbetrieb um. So kann, unter den richtigen Bedingungen , die Reichweite eines Elektroautos um mehr als 10% erweitert werden.
2)E – Save – Fahrmodus: Durch die Einstellung dieses Modus am Hybrid-Schalter in Ihrem Jeep® 4xe hält das System die Batterien auf einem definierten Ladezustand oder kann den Akku bis zu einem bestimmten Schwellenwert aufladen.

Wie kann man die Batterie des Jeep® über eine externe Steckdose aufladen?

Jeder Jeep® ist mit einem Ladekabel (Mode 2) ausgestattet, das an eine Schuko-Steckdose angeschlossen werden kann. Das bedeutet, dass Sie den Jeep® in der Garage oder vor Ihrem Haus laden können, wenn eine externe Steckdose vorhanden ist. Ein On - Board Ladegerät wandelt zum Aufladen der Batterie Wechselstrom in Gleichstrom um. Die Ladezeit und die maximale Stromstärke lassen sich über das Uconnect™ 8.4"" NAV Infotainmentsystem oder über die entsprechende My Uconnect™ App, die Sie auf Ihrem Smartphone herunterladen können, einstellen. Um schnelleres Aufladen zu ermöglichen können Sie eine sogenannte easyWallbox installieren. Ein zertifizierter Installateur unseres Engie-Partners kann diese nach einer kurzen Inspektion bei Ihnen zu Hause installieren.

Welche Ausrüstung wird zum Aufladen benötigt?

• Standard: Heimladekabel. Alle 4xe Jeep® Fahrzeuge sind mit einem handelsüblichen Ladekabel ausgestattet, das an jede Haushaltssteckdose angeschlossen werden kann.
• Optional: Schnellladekabel. Ein Typ 3 Ladekabel, mit dem Sie das 4xe Fahrzeug über eine öffentliche Ladesäule laden können.
• Optional, bereits im Paket 4xe First Edition "e-Features" enthalten: Home Smart Ladebox (easyWallbox) mit Wechselstrom und Ladekabel für öffentliche Ladestationen Mode 3, für ein noch schnelleres Aufladen. Das Standard-Ladekabel kann an öffentlichen Ladestationen verwendet werden und ist mit der easyWallbox mit Wechselstrom kompatibel, die ein zertifizierter Elektriker unseres Engie-Partners bei Ihnen zu Hause installieren kann.

Muss ich am elektrischen System in meinem Haus etwas ändern?

Die First Edition des Jeep® Wrangler 4xe wird standardmäßig mit einer easyWallbox geliefert, die Sie entweder einfach per plug&charge mit einer Haushaltssteckdose verbinden können, oder alternativ von einem zertifizierten Elektriker installieren und in einem eigenen Ladekreis im Hausnetz absichern können.

Was bedeutet kWh?

kWh bedeutet Kilowattstunde, dies ist ein Maß für die Energiemenge, die in einer Batterie gespeichert werden kann. Ein Auto, welches eine Batterie mit einer höheren Kapazität oder mehr kWh hat, hat eine größere Reichweite und / oder eine bessere Leistung. Für eine bestimmte Kapazität variiert die tatsächliche Reichweite je nach Fahrstil und Umgebungsbedingungen.

Können Elektroautos bei Regen aufgeladen werden?

Die Sicherheit des Ladevorgangs bei normalem Gebrauch ist absolut gewährleistet, auch bei Regen. Kunden sind keinem Risiko eines Stromschlags ausgesetzt.